12 Juli 2009

Musicalbesuch

Dank der grossartigen Aktion, dass alle Volunteers, die sich im April in die Datenbank für die Kulturhauptstadt 2010 eingetragen haben, zwei Freikarte bekammen, konnte ich zusammen mit Julia das Musical "Ich will Spass" in Essen sehen. Obwohl ich vorher etwas skeptisch war oder auch deshalb kam ich ein euphorisiert wieder raus. Von dem Theater als Veranstaltungsort in einer ehemaligen Industriehalle war ich wohl genauso angetan wie Julia. Dort müsste man wirklich mal eine etwas größere Privatparty veranstalten ... allerdings bedarf, dass dann einer guten Kalkulation vor allem nachdem ich gesehen habe, was wohl der Standardmietpreis für die Theater bei dem Musicalveranstalter ist.
Musicals als Unterhaltungskonzept stehe ich jetzt deutlich positiver gegenüber, deshalb werde ich demnächst bestimmt mal wieder ein solches besuchen - auch ohne Freikarte.

1 Kommentar:

Bense hat gesagt…

Wäre es nicht umsonst gewesen, hätten wir jetzt den endgültigen Beweis für deine Homosexualität :-D